PD Dr. Katja Korb – Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

PD Dr. Katja Korb

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Lebenslauf

1998 – 2004 Studium der Zahnmedizin an der Charité Berlin
2005 zahnärztliche Approbation
2005 zahnärztliche Tätigkeit in Berlin – Treptow
seit 2006 kieferorthopädische Tätigkeit in Berlin – Spandau, Universitätsklinik Jena, Universitätsklinik Heidelberg
2009 Anerkennung als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
2009 Promotion zum Dr. med. dent. an der Charité Berlin
seit 2009 Lehrtätigkeit an der Universitätsklinik Heidelberg
2010 – 2015 Oberärztin an der Universitätsklinik Heidelberg
2009 – 2015 Leitung der Spezialsprechstunde für Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten an der Universitätsklinik Heidelberg
2015 Habilitation im Fachgebiet Kieferorthopädie an der Universitätsklinik Heidelberg (Privatdozentin)
2015 Neugründung der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Alexander Korb in Berlin – Biesdorf

Zertifizierungen

  • Incognito™
  • Invisalign®
  • ClearAligner®
  • WIN®

Preise

2011 „Nachwuchspreis“ der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie
2013 „Jahresbestpreis“ der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie
2013 „Arnold-Biber-Preis“ der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie
2014 „FEO Award“ der European Federation of Orthodontics

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • Bund Deutscher Kieferorthopäden (BDK)
  • Gesellschaft für Kieferorthopädie von Berlin und Brandenburg e. V.
  • European Orthodontic Society (EOS)
  • Arbeitskreis für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (AgLKG)
  • Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung (AfG)
Dr. Alexander Korb – Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Dr. Alexander Korb

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Lebenslauf

1999-2005 Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2005 zahnärztliche Approbation
2006 Promotion zum Dr. med. dent. an der Universitätsklinik Jena
2005-2007 zahnärztliche Tätigkeit in Münchberg/Bayern
seit 2007 kieferorthopädische Tätigkeit an der Universitätsklinik Jena, Viernheim/Hessen, Leimen/Baden-Württemberg
2007 - 2009 Betreuung von Patienten mit ausgeprägten Kieferfehlstellungen in der Spezialsprechstunde an der Universitätsklinik Jena
2011 Anerkennung als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
2015 Neugründung der Gemeinschaftspraxis mit PD Dr. Katja Korb in Berlin - Biesdorf

Zertifizierungen

  • Incognito™
  • Invisalign®
  • ClearAligner®
  • WIN®
  • BENEfit-Mini-Implantat-System

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • Bund Deutscher Kieferorthopäden (BDK)
  • Gesellschaft für Kieferorthopädie von Berlin und Brandenburg e. V.
Dr. Jasmin Pölking – Zahnärztin, Weiterbildungsassistentin für Kieferorthopädie

Dr. Jasmin Pölking

Zahnärztin, Weiterbildungsassistentin für Kieferorthopädie

Lebenslauf

2011-2017 Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster
2017 ehrenamtliche zahnärztliche Tätigkeit im Projekt „Mini Molars Cambodia e.V.“ in Kambodscha
2018 zahnärztliche Approbation
2018 Promotion zum Dr. med. dent. an der Universitätsklinik Münster
2018-2019 zahnärztliche Tätigkeit in allgemeinzahnärztlicher Praxis in München
2019-2021 zahnärztliche Tätigkeit in Praxis spezialisiert auf Kinder- und Jugendzahnheilkunde in München
2020-2021 Curriculum Kinder- und Jugendzahnheilkunde (DGKiZ)
seit 2021 Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in Praxis Dres. Korb in Berlin-Biesdorf

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • Gesellschaft für Kieferorthopädie von Berlin und Brandenburg e. V.